Essensplan zum abnehmen

Essensplan zum abnhemen

Wer einen Essensplan zum abnehmen sucht, der ist hier genau an der richtigen Stelle. Denn wer erstmal verstanden hat, dass meist nur ein wohl durchdachter Essensplan langfristig beim abnehmen hilft, der hat bereits den Grundstein für einen guten Gewichtsverlust gelegt. Essensplan zum abnehmenEs funktioniert meistens einfach nicht, wenn man sich vornimmt “Ab morgen esse ich gesund” – es muss konkreter sein. Wer sich einen Essensplan zum abnehmen erstellt, der will langfristig Ziele erreichen. Das ganze hat oft mit der menschlichen Psyche zu tun. Wer nicht genau plant, der hat Chancen aus dem Muster auszubrechen. Wer aber über eine Woche hinweg seine Nahrungsaufnahme plant, der schreibt sich selbst vor was er isst. Das macht die Sache deutlich einfacher, da man sich nur einem bereits aufgezeichnetem Weg entlang handeln muss und nicht groß über legen muss. Ein Essensplan zum abnehmen ist neben ein bisschen Sport der wohl bekannteste und effektivste Weg um abzunehmen und sein Wunschgewicht zu erreichen.

Inhalte eines Essensplan zum abnehmen

Tja, was gehört denn nun in einen solchen Ernährungsplan zum abnehmen rein? Das ist die wichtigste aller Fragen wenn es ums abnehmen geht.Es folgt nun erstmal eine Tabelle mit Lebensmitteln, die in einen solchen Essensplan hineingehören:

  1. Mageres Fleisch vom Rind, vom Schwein oder vom Kalb.
  2. Ebenso magere Geflügelvarianten sind auch voll in Ordnung.
  3. Fisch ist gesund und macht nicht dick. Zu empfehlen sind folgende Fischarten: Kabeljau, Forelle oder Seelachs.
  4. Gekochter, magerer Schinken ist ebenso eine leckere Alternative.
  5. Obst und Gemüse sind natürlich auch empfehlenswert. Jedoch ist darauf zu achten, welches Obst man zu sich nimmt. Gut sind bspw. Avocados, oder Oliven. Wobei eine mal eine Banane auch nicht verkehrt ist.
  6. Die gute Nachricht: Auch Kartoffeln, Reis und Nudeln sind in Maßen erlaubt.
  7. Magerquark, Rote Grütze und Milchreis sind auch gute Bestandteile eines Essensplan zum abnehmen.

Das kommt nur in geringen Mengen in einen Essensplan zum abnehmen

Kommen wir nun zu Lebensmitteln, die man nur in begrenzter Form einsetzen sollte. Da viele der Produkte für eine gesunde Ernährung wichtig sind und es schrecklich wäre gänzlich auf diese verzichten zu müssen, sollte man diese nicht komplett ausschließen.

  1. Volkornbrot. Am besten nur 1-2 Scheibe am morgen. Weißbrot am besten gänzlich vermeiden.
  2. Käse, Salami und weiter Brotaufstriche sind oft echte Gefahren und sollten nur in “leichten” Varianten und geringen Mengen verwendet werden.
  3. Müslivariationen, Kornflakes und Co. sind zwar oft nährreich, helfen aber weniger beim abnehmen.
  4. Und wie man sich denken kann passen Schokolade, Gummibären, Keks und viele andere Süßigkeiten gar nicht in einen Essensplan zum abnehmen.

Beispiel Essensplan zum abnehmen!

Essensplan zum abnehmen am Bauch Die oben genannten Lebensmittel werden nun in der richtigen Menge für einen Tag eingeteilt und können natürlich von Ihnen selbst noch etwas verändert werden. Da Sie nun einen kleinen Einblick darüber bekommen haben, was viel und was wenig gegessen werden darf, ist das sicherlich nicht allzu schwer.

Das Frühstück:
Eine Scheibe Vollkornbrot mit magerem Kochschinken und einem Stück Seelachs. Dazu ein paar Streifen einer Suchini oder einer Gurke. Als weitere Beilage 3-4 Radieschen. Das Brot darf gern noch mit ein paar Tropfen Olivenöl beträufelt werden.

Zwischenmahlzeit
Ein Apfel ODER eine Banane ODER 130 Gramm Weintrauben. Eine Handvoll ungezuckerte Erdbeeren wären natürlich auch möglich.

Das Mittagessen:
200Gramm Kartoffeln (leicht salzen) dazu ein kleines mageres Stück Fleisch vom Rind. Als kleine Beilage noch eine in Streifen geschnittene halbe Paprika.

Zwischenmahlzeit:
Ein Apfel und einen kleinen leichten Naturjoghurt. Ebenso kann hier auch wieder eine Banane verwendet werden. Wer Milchreis lieber mag kann hier auch einen kleinen Becher davon verwenden.

Das Abendbrot:
Ca. 150 Gramm Hähnchenbrustfilet zusammen mit ein paar Kräutern in der Pfanne anbraten. Dazu etwa 150 Gramm Reis und wieder ein bisschen Gemüse. (Paprika, Gurke, Zucchini)

So etwa könnte ein Tag in einem Essensplan zum abnehmen aussehen. Man sollte wissen, was man essen darf und was nicht. Dabei sollte man zumindest ungefähr wissen wie hoch die Kalorienanzahl des jeweiligen Produktes ist. Der Essensplan zum abnehmen für einen Tag, der oberhalb dargestellt wurde, hat etwa 1000 – 1200 kcal und liegt damit unter dem eigentlichen Bedarf.

Trinken sollte man generell nur Wasser. Wer es etwas Geschmackvoller braucht, kann einen Schuss Multivitaminsaft hinzu geben.

Kalorien Bedarf Frauen und Männer

Frauen:
Im Alter von 19-50: 1900 kcal

Männer:
Im Alter von 19-25: 2500
Im Altervon 26-51: 2400

Wer also über einen längeren Zeitraum unter diesen Werten bleibt, das wird langfristig und nachhaltig abnehmen. Um noch mehr Energie zu verbrauchen empfiehlt sich immer nach ein bisschen Sport.

Achtung: Wer mit einem Essensplan abnehmen möchte…

Der sollte nicht zu streng mit sich sein. Man sollte sich realistische Ziele setzen, die weit entfernt von 5 Kilo in einer Woche liegen. Solche Radikaldiäten sind zum einen furchtbar ungesund und ziehen meist einen doppelt so starken JOJO-Effekt nach sich. Die Psyche sagt einem: “Oh Ziel erreicht, dann kann ich mir ja mal wieder was gönnen!” Meist gönnt man sich nach dieser harten Zeit ein bisschen zu viel. Zack – ist das ganze Gewicht wieder drauf. Wie weiter oben bereits erwähnt ist es gerade deshalb so wichtig, sich nicht zu viel zu verbieten, sondern sich auch mal was zu erlauben. Viele Abnehmer sind sehr viel zufriedener, wenn Sie sich einmal in der Woche ein richtiges “Schlemmer-Mal” erlauben. Oder sich Süßigkeiten am Sonntag in eine Dose packen und sich diese dann bis zum kommenden Sonntag einteilen müssen. Gänzlich zu verzichten ist auch lt. der Meinung vieler Experten der falsche Weg.

Sie haben nun gelernt, wie ein Essensplan zum abnehmen funktioniert. Lesen Sie weitere Artikel um ihr Wissen rund ums Abnehmen zu optimieren und schnell gezielt abzunehmen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.1/5 (12 votes cast)
Essensplan zum abnehmen, 4.1 out of 5 based on 12 ratings